Fahrplanauskunft

Fahrten planen mit der Elektronischen Fahrplanauskunft

Ganz leicht zu bedienen und auch von unterwegs abrufbar

Mit der optimierten Elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) können Sie Verbindung nun noch leichter und komfortabler finden! Damit Sie das ganze Potenzial der EFA auschöpfen können, erhalten Sie auf dieser Seite einige Anregungen und Tipps.

Wie gebe ich die Start- und Zieladresse ein?

Tippen Sie einfach Ihre Start- und Zieladresse in die Felder „Von“ und „Nach“. Dabei können Sie nicht nur Bahnhöfe und Haltestellen, sondern jetzt auch vollständige Adressen und wichtige Punkte, wie Schulen und Ämter, angeben – alles in EIN Feld. Für mehr Komfort speichert das Programm Ihre Adressen. Bei Ihrer nächsten Suche werden Ihnen diese unter den Feldern „Von“ und „Nach“ angezeigt. Einfach anklicken und schon sind die Felder ausgefüllt. Durch Klicken des Papierkorbs löschen Sie die Adresse ganz einfach wieder.

Während Sie Ihre Wunschadressen eingeben, werden Ihnen automatisch Vorschläge angezeigt. Handelt es sich um eine Haltestelle, ist die Auswahl mit einem Haltestellen-Symbol versehen. Im Falle einer Wohnadresse erscheint ein Haus-Symbol, bei wichtigen Punkten eine rote Stecknadel. Wählen Sie den für Sie richtigen Vorschlag aus.

Wie gehabt können Sie anschließend Datum und Uhrzeit angeben und mit dem Button „Anfordern“ die Suche starten.

Was wird mir bei den Suchergebnissen angezeigt?

Die schnellsten Verbindungen werden Ihnen sofort nach drücken der Taste „Anfordern“ unterhalb der Suchmaske angezeigt. Sie erhalten Informationen zur Abfahrt, Ankunft, Gleise, Dauer, Anzahl der Umstiege sowie dem Preis. Mit einem Klick auf das Einkaufswagen-Symbol gelangen Sie zum TicketShop, wo Sie bequem von zu Hause, oder auch von unterwegs, Tickets online kaufen können.

Durch die Navigationspfeile ober- und unterhalb der Fahrten können Sie sich auch frühere oder spätere Verbindungen anzeigen lassen, ohne eine neue Uhrzeit eingeben zu müssen. Durch das Klicken auf die grünen Plus-Symbole rufen Sie die Details zu jeder Fahrt auf.

Um sich eine Verbindung für die Rückfahrt anzeigen zu lassen, klicken Sie einfach den Link „Rückfahrt“ am unteren Fensterrand.

Möchten Sie sich alternative Verbindungen ausdrucken? Aktivieren Sie dafür in dem rechten Fenster „Drucken“ das Häkchen vor die gewünschten Verbindungen. Sie können entweder Übersichten oder die vollständigen Details drucken. Sollten Sie diese Verbindung öfter benutzen, können Sie sich auch in den rechten Download-Fenstern die Aushangfahrpläne als PDF-Dateien runterladen.

Was ist der Pendler-Fahrplan?

Für Fahrten, die Sie immer wieder nutzen möchten, wie z. B. zur Arbeit oder zur Schule, können Sie sich über die Funktion „Pendler-Fahrplan“ eine Übersicht möglicher Fahrten erstellen lassen. Wählen Sie dazu die Wochentage sowie Zeitintervalle für Hin- und Rückfahrt und betätigen Sie den Button „Anfordern“. Unterhalb erscheint ein Link, mit dem Sie die Suchergebnisse in Form einer PDF-Tabelle downloaden können.

Wo kann ich weitere Einstellungen vornehmen?

Möchten Sie weitere Angaben, wie z. B. das Verkehrsmittel oder ein Zwischenziel angeben, können Sie dies unter dem Punkt „Weitere Einstellungen“ tun. Klicken Sie auf das Plus-Symbol und es öffnet sich das entsprechende Dialogfenster. Hier können Sie Zwischenstationen, die Anzahl der Umstiege, die maximale Fußstrecke, die Fahrradmitnahme sowie Verkehrsmittel ganz nach Ihren Wünschen festlegen.

Wie kann ich meine Verbindung ausdrucken?

Nachdem Sie Ihre Verbindung angefordert haben, erscheint rechts neben den individuellen Fahrten, direkt unter der Karte, ein Dialogfenster mit der Überschrift „Drucken“. Setzen Sie einen Haken bei den Verbindungen, die Sie ausdrucken möchten. Anschließend wählen Sie zwischen den Befehlen „Fahrtauswahl als Übersicht drucken“ und „Fahrtauswahl mit Details drucken“. Im Anschluss öffnet sich ein PDF.

Wo finde ich die Haltestellenumgebungspläne?

Haltestellenumgebungspläne erhalten Sie individuell für Ihre Suchanfragen in der EFA. Nachdem Sie eine Verbindung angefordert haben, erscheinen die einzelnen Fahrten. Nach dem Öffnen einer Verbindung, werden die Details zu den Bahnhöfen oder Haltestellen angezeigt. Rechts daneben sehen Sie zwei bis drei Symbole. Die interaktive Karte ermöglicht Ihnen das Scrollen und Zoomen in der Karte.

Beim Klicken auf das Haltestellensymbol öffnet sich der statische Umgebungsplan der jeweiligen Haltestelle. Sie müssen also nicht mehr getrennt von Ihrer Suche die Halltestellenpläne aufsuchen, sondern erhalten pro eingegebene Fahrt automatisch den Haltestellenumgebungsplan mitgeliefert.

Wo finde ich die Aushangfahrpläne?

Aushangfahrpläne werden Ihnen individuelle für Ihre Verbindungen angezeigt. Nachdem Sie eine Verbindung angefordert haben, erscheint auf der rechten Seite unter der Karte die zur Verbindung passenden Aushangfahrpläne. Mit einem Klick auf den Link öffnet sich ein neues Fenster. Suchen Sie sich hier die Wunschlinie aus und klicken auf „Anfordern“. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie den Plan als PDF nun öffnen und bei Bedarf auch speichern können.

Wie kann ich die interaktive Karte zur Eingabe nutzen?

Durch die interaktive Karte rechts neben den Eingabefeldern können Sie ganz leicht Ihre Start- und Zieladresse auswählen. Durch scrollen oder klicken auf die Maßstabsleiste links (+, -) können Sie die Zoomstufe ändern. Halten Sie die Maustaste gedrückt, erscheint anstelle des Pfeils eine Hand, mit der Sie den Kartenausschnitt verschieben können.

Zoomen Sie nah in einen Ausschnitt herein, werden Ihnen Haltestellen und wichtige Punkte angezeigt. Fahren Sie mit der Maus darüber, wird Ihnen der Name eingeblendet. Durch Klicken auf diese Symbole übernimmt das System sie als Start- und Zieladresse für Ihre Fahrt.

Wie kann ich persönliche Favoriten anlegen?

Registrierung
Um Favoriten anlegen zu können, ist eine kurze Anmeldung erforderlich, damit Ihre persönlichen Verbindungen gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden können. Klicken Sie dazu in der obersten Zeile auf „anmelden“. Es öffnet sich ein Fenster. Folgen Sie dem Link „erstmalig anmelden“ und füllen Sie die Pflichtfelder aus. Nach korrektem Ausfüllen erscheint ein grüner Haken als Symbol neben dem Eingabefeld. Anschließend geben Sie bitte beide Prüfzeichen (Zahlen sowie Buchstaben), mit einem Leerzeichen getrennt, ein und klicken auf „Registrieren“. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie diesen und Sie gelangen in Ihrer personalisierten EFA.

„Meine Fahrten“
Sobald Sie bei der EFA angemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit Verbindungen zu speichern und als „Meine Fahrten“ abzulegen. Rufen Sie dazu Ihre Wunschverbindung auf. Neben der Überschrift „Fahrten“ erscheint nun ein Disketten-Symbol. Mit einem Klick auf dieses, wird Ihre Verbindung unter „Meine Fahrten“ gespeichert. Sie können diese Verbindung nun jederzeit aufrufen – vorausgesetzt Sie sind angemeldet.

„Meine Punkte“
Statt ganze Fahrten zu speichern, können Sie auch nur Punkte als Start- oder Zieladresse hinterlegen. Geben Sie dazu Ihre Wunschadresse ein. Rechts neben dem Eingabefeld erscheint nun das Disketten-Symbol. Mit einem Klick darauf können Sie diesem Punkt einen individuellen Namen vergeben. Das System speichert diesen anschließend unter „Meine Punkte“. Egal von welchem PC Sie sich einloggen werden, es werden Ihnen automatisch Ihre Punkte anzeigt, die Sie als Start oder Ziel anwählen können.

„Profil“
Im rechten Bereich unterhalb der Karte haben Sie zusätzlich die Möglichkeit unter „Profil“ weitere Voreinstellungen vorzunehmen. Sie können dort unter dem Punkt „Meine Verbindungseinstellungen“ angeben, wie oft Sie maximal umsteigen möchten, ob eine Fahrradmitnahme gewünscht ist oder mit welchen Verkehrsmitteln Sie reisen möchten. Klicken Sie den Button „Speichern“ und das System übernimmt Ihre Einstellungen für alle zukünftigen Anfragen.

Wie kann ich die EFA auf meiner Homepage parametrisiert verlinken?

Geben Sie wie gewohnt Ihre Start- und Zieladressen ein und klicken auf "Anfordern". Bei dem Suchergebnis erscheint rechts neben der Überschrift „Fahrten“ ein Befehl „Verlinken“. Nachdem Sie diesen geklickt haben, erscheint ein neues Fenster mit einem Link und vier Checkboxen. Entfernen Sie das Häkchen bei „Start“, so dass nur noch die Checkbox „Ziel“ aktiviert ist. Damit haben Sie diesen Parameter erfolgreich gesetzt und Ihre Wunschadresse wurde vom System übernommen.

Kopieren Sie abschließend den Link zur weiteren Verwendung auf Ihrer Homepage.

Warum wird die EFA bei mir nicht richtig dargestellt?

Bei der Verwendung älterer Browserversionen kann es vorkommen, dass die Elektronische Fahrplanauskunft falsch dargestellt wird und es zu einer Überlappung von grafischen Elementen kommt. Für eine korrekte Darstellung laden Sie sich bitte eine aktuelle Version Ihres Internet-Browsers herunter. So bekommen Sie in Zukunft eine fehlerfreie Ansicht unserer EFA.

Wie kann ich ermitteln in welchem Tarifgebiet eine bestimmte Haltestelle liegt?

Möchten Sie über unsere elektronische Fahrplan-Auskunft herausfinden, in welchem Tarifgebiet eine bestimmte Haltestelle liegt oder durch welche Tarifgebiete Sie fahren? Dann gehen Sie bitte genau nach diesen fünf Schritten vor:

Unser Beispiel ist folgende Fahrt:

von: Gelsenkirchen Musiktheater
nach: Oberhausen Hbf

1. Schritt: Gehen Sie auf die Fahrplanauskunft:

zur Fahrplanauskunft

2. Schritt: Geben Sie Ihre Start-Haltestelle und eine beliebige Ziel-Haltestelle ein:

In unserem Beispiel haben wir "Gelsenkirchen Musiktheater" als Start-Haltestelle und "Oberhausen Hbf " als Ziel Haltestelle schon vorgegeben.

3. Schritt: Klicken Sie auf „Anfordern“ oder bestätigen Sie die Eingaben mit „ENTER“.

4. Schritt: Manchmal ist es erforderlich, die gewünschte Haltestelle aus dem Dropdown-Menü zu wählen. Klicken Sie in diesem Fall nach der Auswahl erneut auf „Anfordern“.

5. Schritt: Klicken Sie auf die Preisstufe. Dann erhalten Sie eine Auflistung der durchfahrenen Waben.

Das Ergebnis in unserem Beispiel: Preisstufe "B"
Die durchfahrenen Waben sind 260, 354, 352 und 240.

Die erste Wabe „260“: Dies ist die Wabe Ihrer Start-Haltestelle, in unserem Beispiel "Gelsenkirchen Musiktheater".

Wenn Sie bei den Waben die letzte Ziffer streichen, erhalten Sie das jeweilige Tarifgebiet.

In unserem Beispiel „26“ für Gelsenkirchen, „35“ für Essen Mitte/Nord
und „24“ für Oberhausen.