Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad zur Haltestelle

B+R, Leihfahrräder, Fahrradmitnahme

Bike and Ride

Eine Fahrradbox (Foto: Martina Berg - Fotolia.com)
Foto: Martina Berg / Fotolia

Zahlreichen B+R-Anlagen im VRR-Gebiet ermöglichen Ihnen das schnelle Umsteigen von Fahrrad auf Bus und Bahn. Inzwischen gibt es an Bahnhöfen und anderen Haltepunkten über 12.000 B+R-Plätze –Tendenz steigend. Besonders die wettergeschützten und diebstahlsicheren Fahrradboxen sind sehr beliebt.

Bike and Ride im VRR

Leihfahrrad-Angebote im VRR

Zwei junge Leute an einer metropolradruhr-Station (Foto: VRR)
Foto: RVR

Benötigen Sie an Ihrem Zielort ein Fahrrad, möchten Ihr eigenes jedoch nicht mit Bus und/oder Bahn transportieren? Oder planen Sie eine mehrtägige Radtour, möchten sich aber nicht mit dem Gepäcktransport abmühen? Dann ist ein Leihfahrrad für Sie das Richtige. Im VRR gibt es verschiedene Leihfahrradsysteme.

Leihfahrrad-Angebote im VRR

Fahrradmitnahme im VRR

Einstieg mit Fahrrad in eine S-Bahn (Foto: VRR)
Foto: VRR

Sie möchten Ihr Fahrrad in Bus oder Bahn mitnehmen? Kein Problem. Zu bestimmten Zeiten ist die Mitnahme Ihres Zweirads erlaubt. Wann Sie ein Rad mitnehmen dürfen und welche Kosten entstehen, entnehmen Sie bitte den Fragen und Antworten auf unseren Serviceseiten.

zu Fragen und Antworten

ADFC-VRR-Faltrad

© VRR

Mit dem Fahrrad, Bus und Bahn unterwegs sein? Mit dem Faltrad kein Problem! Die kompakte Fahrrad-Variante gilt als Gepäckstück und darf kostenlos in Bussen und Bahnen mitgenommen werden. Deshalb bietet der VRR gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) das ADFC-VRR-Faltrad an.

zu ADFC-VRR-Faltrad