Schöne Orte

Hoesch-Museum in Dortmund

160 Jahre Stahlgeschichte

Foto: Hoesch-Museum

Das Hoesch-Museum, untergebracht im historischen Portierhaus der Westfalenhütte, steht ganz im Zeichen der Dortmunder Stahlgeschichte. Besucher haben die Möglichkeit, Vergangenheit und technische Innovationen in der Dauerausstellung zu erleben. Im Mittelpunkt der historischen Rückschau steht die Geschichte der Firma Hoesch.

Der Herstellungsprozess vom Erz zum Stahl wird mittels originaler Werkzeuge und Produkte, mit Modellen, Medienstationen und Filmen veranschaulicht. Aber auch der Strukturwandel und die gegenwärtigen Entwicklungen in der Stahlindustrie werden thematisiert.

Adresse:
Hoesch Museum Dortmund
Eberhardstraße 12
44145 Dortmund

zur Internetseite Hoesch Museum

Dortmund, Westfalenhütte