Schöne Orte Künstlerische Vielfalt im Unperfekthaus

Unperfekthaus, Essen

Künstlerische Vielfalt im Unperfekthaus

Unperfekthaus von außen (Foto: Unperfekthaus) magnifier
Foto: Unperfekthaus

Der Name ist gut gewählt. Weil er ungewöhnlich ist und deshalb auffällt, aber auch weil er programmatisch ist – wenn man unperfekt mit krativ und perfekt mit Stillstand definiert. Das Unperfekthaus (UpH) beherbergt im alten Franziskanerkloster mitten in der City auf sechs Etagen (eine Fläche von ca. 4.000 qm) ca. 70 Bühnen, Labors, Ateliers und Hotel, dazu Internet-Computer und ein Café/Restaurant mit einfallsreichen Angeboten. Dennoch ist es weit von einem bloßen Proben- und Aufführungsort entfernt. Das UpH ist im besten Sinne ein öffentlicher Ort, ein Treffpunkt, ein selbsternannter „Multiveranstaltungsort“, der Künstler aller Couleur mit einem Divergenten Publikum zusammenbringt oder Räume und Logistik für Firmenfeste, Privatfeiern, Gruppenausflüge und Seminare bietet. Hier gibt es weder Starallüren noch Vermittlungsstrategien. Feste Veranstaltungstermine oder einfach mal vorbeischauen – die Besucher können tun und lassen, was sie wollen. Der Angebotsvielfalt sind scheinbar keine Grenzen gesetzt: von Afro-Musik und Audiovisuelle Microcosmen über cartoon animation, Rebalancing Massage bis hin zu Drehbuchspiel und Fahrradbau…

Adresse:
Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen
Tel. 0201/84735-0
info@unperfekthaus.de
www.unperfekthaus.de

Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 23.00 Uhr

Essen, Berliner Platz