LWL-Römermuseum Haltern

LWL-Römermuseum, Haltern am See

Den Römern auf der Spur

Sie sehen einen Jungen mit Marschgepäck magnifier
© LWL-Römermuseum / J. Hähnel

Vor mehr als 2000 Jahren schlugen entlang der Lippe die römischen Truppen ihre Zelte auf. Das Römerlager in Haltern zählte dabei zu den wichtigsten militärischen Stützpunkten, um die Eroberung Germaniens voranzutreiben. Heute befindet sich an exakt dieser Stelle das LWL-Römermuseum, in dem die Besucher das Leben der Legionäre nachempfinden können. Über 1.200 Exponate zeigen die Lebensgewohnheiten der römischen Soldaten. Außerdem können die Besucher selbst in die Rolle eines Römers schlüpfen, indem sie mit dem Marschgepäck auf dem Rücken durch das Museum wandern oder mit einem Griffel Worte in das Wachs einer Schreibtafel ritzen.

Kontakt:
LWL-Römermuseum
Weseler Str. 100
45721 Haltern am See
www.lwl-roemermuseum-haltern.de

Haltern am See, Römermuseum