FahrradTagesTicket NRW

FahrradTagesTicket NRW

Das Rad fährt mit: zum Extrapreis, passend zu allen Tickets der NRW-Tarif-Familie.

Sie sehen zwei Radfahrer. Sie schauen gemeinsam auf die Landkarte. (Foto: Nahverkehr NRW)
© Nahverkehr NRW

Soll das Fahrrad mit auf die Reise durch NRW gehen, ist das FahrradTagesTicket NRW für 4,70 Euro pro Tag die günstigste Lösung. Es kann mit allen Tickets des NRW-Tarifs kombiniert werden. Gruppenreisende müssen nur darauf achten, dass sie für jedes Rad ein eigenes Ticket lösen!

Ticket-Typ:

Tagesticket für Fahrräder, das Ticket gilt in Kombination mit jedem anderen Ticket des Nahverkehrs in NRW, nicht übertragbar nach Fahrtantritt, 1 Ticket pro Fahrrad erforderlich

Geltungsdauer:
beliebig viele Fahrten am Geltungstag

Gültigkeitsbereich:
ganz NRW

Nutzbare Verkehrsmittel:
alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Nahverkehrszüge (S-Bahn, Regionalbahn, Regionalexpress)

Nicht gestattet:
IC/EC, ICE, Thalys, AutoZug, Nachtzug, NachtBus/NachtExpress in Ostwestfalen-Lippe

BahnCard 25/50:
werden nicht anerkannt

Verkauf:
an allen DB Automaten und an vielen Ticketautomaten sowie Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen in NRW, teilweise auch beim Busfahrer

Weitere Informationen:

zur Internetseite NRW Nahverkehr