Suche

  • Betrieb und Fahrgastinformation müssen wie Zahnräder ineinandergreifen!

    ist wichtig, damit Nahverkehrskund*innen im Störungsfall wissen, was passiert ist und welche Verkehrsalternativen sie haben. Fahrgäste finden im Störungsfall unter www.zuginfo.nrw... ...an zentraler Stelle [...] von A nach B kommen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, was wir dafür tun,...

  • Warum haben Züge eigentlich Verspätung?

    plänen berücksichtigt. Natürlich kommt es hin und wieder auch zu kurzfristigen Baustellen, die Störungen, Verspätungen oder Zugausfälle verursachen. Das passiert jedoch eher selten. Auch Sie können mit [...] Manchmal unterspült starker Regen das Gleisbett oder die Bahnhofsunterführungen...

  • Wissenswertes

    Ihnen gerne dabei behilflich, den richtigen Ansprechpartner für Sie zu finden. Informationen zu Störungen Wir haben auf den Fahrbetrieb keinen unmittelbaren Einfluss. Die Fahrleistungen erbringen die V [...] . Der VRR ist nicht der Betreiber der Busse, Bahnen und Züge im Verbundgebiet. Wenn...

  • Rhein-Ruhr-Express (RRX)

    beispielsweise über die nächsten Haltepunkte, den Start- und Zielbahnhof, Anschlüsse oder eventuelle Störungen im Betrieb. Die Innenräume sind transparent, übersichtlich und mit einem modernen Videoüberwach [...] bevor sie überhaupt auftreten. Eine solche „vorausschauende“ Wartung minimiert...

  • Welche Kosten entstehen bei einer Fahrt mit der Bahn?

    im Verbundraum. Für die gesamte Strecke von Solingen nach Dortmund benötigt ein Fahrgast im störungsfreien Bahnbetrieb im Durchschnitt zwei Stunden. Kosten, die sich wie ein Puzzle zusammensetzen Das

  • VRR fördert den Ausbau der Straßenbahnlinie 903 in Duisburg

    z an. Durch die neue Möglichkeit, das Gleis vor und hinter dem Tunnel zu wechseln, ist nun bei Störungen im Tunnel weiterhin ein durchgängiger Bahnbetrieb möglich: „Bislang war es so, dass die DVG einen

  • Die neue S-Bahn Rhein-Ruhr

    beispielsweise über die nächsten Haltepunkte, den Start- und Zielbahnhof, Anschlüsse oder eventuelle Störungen im Betrieb. Die Innenräume sind transparent, übersichtlich und mit einem modernen Videoüberwach

  • Verbundaufgaben

    ndungen. Und zwar nicht nur dann, wenn der Betrieb reibungslos läuft, sondern auch, wenn es zu Störungen kommt und der Verkehr nicht nach Plan läuft. Gemeinsam mit den kommunalen und den Eisenbahnverk

  • VRR-Stationsbericht: Rund 60 Prozent aller Bahnhöfe sind in einem schlechten Zustand

    leichten Anstieg um 0,03 Notenpunkte entspricht. Auch die Fahrgastinformation an den Bahnsteigen im Störungsfall bewerteten sie zwar durchschnittlich um 0,04 Notenpunkte besser als 2019, allerdings liegen die

  • Unterwegs mit dem VRR-Profitester: Im Einsatz für eine bessere Qualität

    Kartenleser am Fahrscheinautomaten. Letzterer wird vom Profitester direkt an den VRR gemeldet, damit die Störung möglichst schnell behoben werden kann. Auch ein wenig herumliegender Müll und kleinere Bodenunebenheiten

  • RE10: Politik begrüßt Millionen-Investitionen

    “Niers-Express“ Auf der Strecke des RE 10 “Niers-Express“ ist es in den letzten Jahren gehäuft zu Störungen im Betriebsablauf gekommen, die zu erheblichen Zugverspätungen und auch -ausfällen geführt haben [...] die veraltete Streckeninfrastruktur zu modernisieren. Letztere ist für einen...

  • VRR Stationsbericht 2019

    Bestandteil der Befragungen sind u. a. die Qualitätsstandards „Fahrgastinformation an den Stationen im Störungsfall“ und „Zustand der Stationen“. Die Gesamtzufriedenheit der Fahrgäste mit dem SPNV im VRR hat sich [...] Vorjahr mit einer Durchschnittsnote von 2,80. Doch bei der...

  • Immer mehr Bahnhöfe haben gravierende Mängel

    um 0,16 Notenpunkte schlechter als im Vorjahr. Und auch die Fahrgastinformation am Bahnsteig im Störungsfall bewerten die Kunden mit einer 3,07 gerade einmal durchschnittlich. „Hier müssen die Infrastru

  • Auf der RE 11: Neue RRX-Fahrzeuge gehen an den Start

    die Abweichungen von der Regel aufdecken und es uns ermöglichen, sich abzeichnende Fehler und Störungen sowie Fehlerquellen frühzeitig zu erkennen und eine Reparatur vorzunehmen. Ausfälle können so vermieden

  • Stadler und VRR eröffnen S-Bahn Instandhaltungswerk

    und zeigen die nächsten Haltepunkte, den Start- und Zielbahnhof sowie Anschlüsse oder eventuelle Störungen im Betrieb an. Die Innenräume der Fahrzeuge sind transparent, übersichtlich und mit einem modernen

  • Neue RRX-Fahrzeuge auf der Linie RE 5 (RRX) am Start

    Einsatz der neuen Züge wird das Reisen auf der Linie zuverlässiger machen, auch wenn ein komplett störungsfreier Betrieb aufgrund der infrastrukturellen Engpässe im Schienennetz nicht gewährleistet werden kann

  • Projektpartner ziehen positive Bilanz zum Start der RRX-Fahrzeuge auf der Linie RE 11

    Diagnosesystemen ausgestattet. Die gesammelten Daten werten wir ständig aus und können potenzielle Störungen an den Fahrzeugen schon im Ansatz erkennen und verhindern. Wir garantieren so eine technische V

  1. RE10: Politik begrüßt Millionen-Investitionen

    “Niers-Express“ Auf der Strecke des RE 10 “Niers-Express“ ist es in den letzten Jahren gehäuft zu Störungen im Betriebsablauf gekommen, die zu erheblichen Zugverspätungen und auch -ausfällen geführt haben [...] die veraltete Streckeninfrastruktur zu modernisieren. Letztere ist für einen...

  2. VRR Stationsbericht 2019

    Bestandteil der Befragungen sind u. a. die Qualitätsstandards „Fahrgastinformation an den Stationen im Störungsfall“ und „Zustand der Stationen“. Die Gesamtzufriedenheit der Fahrgäste mit dem SPNV im VRR hat sich [...] Vorjahr mit einer Durchschnittsnote von 2,80. Doch bei der...

  3. Immer mehr Bahnhöfe haben gravierende Mängel

    um 0,16 Notenpunkte schlechter als im Vorjahr. Und auch die Fahrgastinformation am Bahnsteig im Störungsfall bewerten die Kunden mit einer 3,07 gerade einmal durchschnittlich. „Hier müssen die Infrastru

  4. Auf der RE 11: Neue RRX-Fahrzeuge gehen an den Start

    die Abweichungen von der Regel aufdecken und es uns ermöglichen, sich abzeichnende Fehler und Störungen sowie Fehlerquellen frühzeitig zu erkennen und eine Reparatur vorzunehmen. Ausfälle können so vermieden

  5. Stadler und VRR eröffnen S-Bahn Instandhaltungswerk

    und zeigen die nächsten Haltepunkte, den Start- und Zielbahnhof sowie Anschlüsse oder eventuelle Störungen im Betrieb an. Die Innenräume der Fahrzeuge sind transparent, übersichtlich und mit einem modernen

  6. Neue RRX-Fahrzeuge auf der Linie RE 5 (RRX) am Start

    Einsatz der neuen Züge wird das Reisen auf der Linie zuverlässiger machen, auch wenn ein komplett störungsfreier Betrieb aufgrund der infrastrukturellen Engpässe im Schienennetz nicht gewährleistet werden kann

  7. Projektpartner ziehen positive Bilanz zum Start der RRX-Fahrzeuge auf der Linie RE 11

    Diagnosesystemen ausgestattet. Die gesammelten Daten werten wir ständig aus und können potenzielle Störungen an den Fahrzeugen schon im Ansatz erkennen und verhindern. Wir garantieren so eine technische V

zum Seitenanfang