13. Mai 2020

Wir sagen „Danke!“

Die ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestages Rita Süssmuth sagte einmal: „Aus Krisen erwachsen auch immer neue Kräfte.“ Diese Kräfte haben wir in den letzten Wochen und Monaten deutlich gespürt: bei unseren Kundinnen und Kunden, die uns auch in diesen schwierigen Zeiten die Treue halten. Und bei den Kolleginnen und Kollegen, die alles für ihre Fahrgäste geben. Wir waren, sind und bleiben füreinander da und möchten uns deshalb ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken! #füreinanderda

Danke, dass Sie uns als Fahrgäste Ihr Vertrauen schenken!

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Deshalb ist es uns besonders wichtig, in diesen schwierigen Zeiten für Sie da zu sein. Wir danken Ihnen, liebe Kundinnen und Kunden, herzlich, dass Sie uns treu bleiben und tun alles dafür, dass Sie weiterhin Ihre Ziele erreichen: zuverlässig, sicher und vor allem gesund. Mit Umsicht, gegenseitiger Rücksichtnahme und Ihrem Verständnis für manche Einschränkungen werden wir diese Krise meistern!

Danke an alle, die sich und andere schützen!

Wir alle tragen dazu bei, uns selbst und andere vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen! Deshalb danken wir Ihnen sehr, dass Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln und an den ÖPNV-Haltepunkten einen Mund-Nasen-Schutz tragen, auf einen ausreichend großen Abstand zu Ihren Mitreisenden achten und wann immer möglich auf Fahrten zur Hauptverkehrszeit verzichten! Denn so sorgen wir gemeinsam dafür, dass alle Fahrgäste fit und gesund von A nach B kommen!

Danke an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmen für ihren Einsatz!

Auch in dieser schwierigen Zeit sorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kommunalen Verkehrsunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen, von Infrastrukturbetreibern, Verkehrsverbünden, unseren Partnern in der Industrie sowie beim Land Nordrhein-Westfalen für einen möglichst reibungslosen Öffentlichen Personennahverkehr. Vor allem die Fahrerinnen und Fahrer, Lokführerinnen und Lokführer, Kundenbetreuerinnen und Kundenbetreuer leisten vor Ort in Bus und Bahn Außergewöhnliches – mit Besonnenheit, großem Durchhaltevermögen und gegenseitiger Unterstützung. Dafür sagen wir Ihnen, liebe Kolleginnen und Kollegen, herzlichen Dank! Gemeinsam werden wir diese Krise meistern.

#füreinanderda

Video

VRR

Von VRR
VRR-Onlineredaktion


Zurück zur Übersicht

VRR-Newsletter

Jetzt abonnieren!
zum Seitenanfang