Ein Mann hält ein Schild mit der Frage "Willst du mit mir Bund und Bahn fahren? Freitag, Samstag, Sonntag?" hoch.

24. August 2021

Einer stempelt & zwei fahren: Welches Dankeschön 4erTicket-Nutzer*innen im September erwartet

Die Pandemie hat dazu geführt, dass immer weniger Menschen mit Bus und Bahn unterwegs sind. Mit dem Voranschreiten der Impfungen kehren wir jedoch schrittweise zum Alltag und zu den Fahrten mit Bus und Bahn zurück. Dies nehmen die Verkehrsunternehmen im Verbundgebiet des VRR zum Anlass, um sich bei Ihnen mit einer besonderen Aktion für Ihre Treue zu bedanken.

Ein Dankeschön an alle 4erTicket-Nutzer*innen

Ein Mann und eine Frau freuen sich über die kostenlose Mitnahme auf ihrem Ticket

Bereits während der Sommerferien haben sich die Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen mit einer NRW-weiten Ticketaktion bei allen Abonnent*innen, die dem Nahverkehr auch in der Corona-Pandemie treu geblieben sind, bedankt. Im Rahmen einer weiteren Tarifaktion können Sie als Nahverkehrskund*in nun das 4erTicket an allen Wochenenden im September, bei einmaligem entwerten für sich und eine weitere Person, für eine Fahrt in der entsprechenden Preisstufe, nutzen. Für Sie als Ticketnutzer*in heißt das: einer stempelt & zwei fahren.

Mit der Aktion sagen die Verkehrsunternehmen im Verbundgebiet Ihnen als  Bus- und Bahnkund*innen ein weiteres Mal „Danke“ für Ihre Geduld und Flexibilität während der Corona-Pandemie.

Wie die Aktion funktioniert

Im Aktionsmonat September können Sie als 4erTicket-Besitzer*in an allen Wochenenden eine weitere Person auf Ihrem Ticket kostenlos mitnehmen. Dafür wird das 4erTicket ­dann je Fahrt nur einmal von Ihnen entwertet –  ist dann aber für Sie und ihre Begleitung gültig. So können mit einem 4erTicket anstatt vier Personen sogar bis zu 8 Personen gleichzeitig fahren.

Die Aktion gilt ganztägig jeweils freitags, samstags und sonntags an allen Aktionswochenenden im September (03.–05.09., 10.–12.09., 17.–19.09. und 24.–26.09.21). Dabei ist es egal, ob Sie das Ticket beispielsweise per App kaufen oder klassisch am Automaten ziehen. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Besitzer*innen eines regulären 4erTicket aus dem Sortiment, und auch egal aus welcher Preisstufe.

Das Kinderticket ist ebenfalls in der Aktion eingeschlossen und kann dabei mit dem einmaligen Stempeln zur Mitnahme eines zweiten Kindes eingesetzt werden.

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiter*innen in den KundenCentern und Vertriebsstellen oder dem für Sie zuständigen Verkehrsunternehmen.

Fragen und Antworten rund um die 4erTicket-Aktion

Kund*innen können an allen Wochenenden im Aktionsmonat September eine weitere Person auf ihrem 4erTicket kostenlos mitnehmen. Dazu entwerten sie eine Fahrt des 4erTickets und fahren dann zu zweit. ­

Die Aktion gilt ganztägig jeweils freitags, samstags und sonntags. ­ Aktionswochenenden im September: 03.–05.09., 10.–12.09., 17.–19.09. und 24.–26.09.21. ­

Es handelt sich um das reguläre 4erTicket aus dem Sortiment. Zur Fahrt berechtigt ist jede Art von 4erTicket – sowohl analog als Papierversion als auch digital aus dem Ticketshop. ­

Im jeweiligen Zeitraum an den Wochenenden im September dürfen zwei Kund*innen pro 4erTicket-Entwertung in der jeweiligen Preisstufe des Tickets fahren. ­

Das Kinderticket gilt für Kinder von 6-14 Jahren und kann mit dem einmaligen Stempeln zur Mitnahme eines zweiten Kindes verbundweit genutzt werden.

Online, verschiedene Apps, Automat, KundenCenter, Fahrer*innen

Sina Dietz

Von Sina Dietz
PR-Volontärin


Zurück zur Übersicht

VRR-Newsletter

Jetzt abonnieren!
zum Seitenanfang