Grafik: Menschen sitzen oder stehen auf einer Kachel in Form des VRR-Gebiets

Neue VRR-Beteiligungsplattform „Einsteigen und Mitreden“ geht an den Start

Seit 2014 fragt der VRR seine Fahrgäste über das Online-Beteiligungsportal „Einsteigen und Mitreden!“ nach ihrer Meinung zu den unterschiedlichsten Themen rund um den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Verbundraum. Am 20. Juni startet für zwei Wochen der nächste offene Dialog zum Thema „Verkehrsmittelwahl heute und morgen“. Er bietet Raum für verschiedene Sichtweisen, Austausch, Anregungen und Ideen zu diesem Thema.

x

Im offenen Dialog zum Thema „Verkehrsmittelwahl heute und morgen“ möchte der VRR erfahren, nach welchen Kriterien die Bürger*innen Verkehrsmittel für ihre tägliche Mobilität auswählen. Welche Überlegungen spielen dabei eine Rolle? Welche Angebote ziehen sie in Betracht? Welche Veränderungen stehen an? In den Rubriken „heute“ und „morgen“ freut sich der Verbund über Meinungen zum Thema und bietet den Teilnehmenden auch die Möglichkeit, die Gedanken anderer Nutzer*innen zu kommentieren.

Informationen zu und Teilnahme an den VRR-Dialogthemen unter: www.einsteigenundmitreden.de

Im offenen Online-Portal kommt der VRR mit Fahrgästen zu konkreten Fragestellungen rund um das Thema Mobilität ins Gespräch. In einem jeweils begrenzten Zeitraum, meist zwei bis drei Wochen, können sich Nutzer*innen zur Fragestellung einbringen, ganz unkompliziert ohne Registrierung, moderiert von einem Dialog-Team.

Pressemeldung als PDF (108.23 KB - pdf)

Pressekontakt

zum Seitenanfang