Das Ticket mit dem PLUS

Du möchtest auf dem Weg zur Berufsschule, zur Arbeit und in deiner Freizeit mit Bus und Bahn rundum mobil sein? Dann ist das YoungTicketPLUS genau das Richtige für dich!

In 3 Schritten zum Ticket

  1. Antrag ausfüllen
  2. Stempel abholen
  3. Abo-Antrag abgeben

Mehr als nur ein Ticket

Egal ob zum Job, zur Schule oder zum Treffen mit Freunden: mit dem YoungTicketPLUS bist du bequem und umweltfreundlich unterwegs.
Mit dem rundum sorglos Paket für Bus und Bahn musst du nicht lange nach einem Ticket suchen sondern kannst direkt losstarten.
Diese Vorteile bietet dir dein YoungTicketPLUS:

  • Fahre im gesamten VRR rund um die Uhr. 
    So oft und so viel du willst.

  • Nimm jemanden mit!
    Werktags ab 19 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ganztags seid ihr gemeinsam unterwegs. 

  • Nimm dein Fahrrad ganztägig mit.

  • Bei mehr als 20 Minuten Verspätung hast du Anspruch auf die Mobilitätsgarantie.

Was es kostet

Auch wir geben die Mehrwertsteuersenkung an unsere YoungticketPLUS-Kunden weiter. Du bist also nicht nur umweltfreundlich, sondern auch preisgünstig mit Bus und Bahn und deinem YoungTicketPLUS unterwegs.

Unsere Empfehlung
Preisstufe YoungTicket PLUS Abo
D 61.05 €
Preisstufe YoungTicketPLUS
D 71.30 €

Ticketvarianten

Das YoungTicketPLUS erhältst du als günstiges Aboticket oder als Monatsticket. Im Abo bekommst du das Ticket für einen geringeren Preis und hast das es immer griffbereit und kannst es jederzeit kündigen. Das YoungTicketPLUS Monatsticket hält die gleichen Vorteile wie das Abo für dich bereit. Das Monatsticket kaufst du jeden Monat neu in der Vertriebsstelle deines Verkehrsunternehmens.

Geltungsdauer Monatskarten 2020

Jederzeit kündbar

Jetzt das YoungTicketPLUS-Abo unverbindlich testen! Wenn du für deine Fahrten mit Bus und Bahn ein passendes Ticket suchst, gibt es vom 01. August bis 31. Dezember 2020 ein besonderes Angebot. Du kannst die Vorteile des YoungTicketPLUS im Abo testen und flexibel bleiben. Sollte das YoungTicketPLUS nicht zu dir und deiner Mobilität passen, kannst du es einfach bis zum 15. eines Kalendermonats kündigen - ganz ohne Nachzahlung. Damit kannst du alle Vorteile im Abo nutzen und ganz flexibel bleiben, wenn sich deine Lebenssituation ändert.

Kündigungsantrag Abonnement

Für wen es ist

  • Auszubildende
  • Studierende ohne Semesterticket
  • Praktikanten
  • Volontäre
  • Teilnehmer an einem Freiwilligendienst
  • Meisterschüler

VRR-weit unterwegs

Dargestellt wird die VRR-Verbundraumkarte mit allen Städten und Tarifgebieten, die mit dem YoungTicketPLUS befahren werden können. Die Nord-Süd-Ausdehnung erstreckt sich von Borken bis nach Rommerskirchen. Die West-Ost -Ausdehnung erstreckt sich von Venlo nach Unna.

Mit dem YoungTicketPLUS bist du mit Bus und Bahn im gesamten VRR-Verbundraum unterwegs.

Egal ob morgens nach Bochum zur Arbeit oder abends zum Sport nach Düsseldorf. Das YoungTicketPLUS bringt dich hin.

Fahrten über den VRR hinaus

Ein Mädchen und ein Junge stehen gemeinsam an der Bushaltestelle und schauen zu dem heranfahrenden Bus.

Das VRR Gebiet reicht dir nicht aus? Dann buch dir das NRWupgradeAzubi zu deinem YoungTicketPLUS Abo dazu. Dieses ist als Zuschlag auf das YoungTicketPLUS Abonnement erhältlich und erweitert den Geltungsbereich für Fahrten in ganz NRW. Für den NRW-Zuschlag zahlen YoungTicketPLUS Abonnenten 20 Euro im Monat zusätzlich zum Abopreis. Das NRWupgradeAzubi ist ausschließlich bei dem Verkehrsunternehmen erhältlich, bei dem du auch das YoungTicketPLUS gekauft hast.

Du schließt dein YoungTicketPLUS Abonnement neu ab? Dann kannst du dir das NRWupgrade direkt dazu buchen.

Bitte beachte: Die Mitnahmeregelungen für das YoungTicketPLUS erweitern sich nicht für Fahrten in ganz NRW. Dein Fahrrad und eine weitere Person kannst du nur innerhalb des VRR mitnehmen.

Jetzt dein YoungTicketPLUS sichern! (PDF, 152.15 KB)

Ein Tag mit dem YoungTicketPLUS

Bitte akzeptieren Sie die Cookies zur "Anpassung von Informationen und Werbung für Sie", um das Video anzuschauen.

So bekommst du dein Ticket

  1. Antrag ausfüllen

    Bestellschein ausdrucken und ausfüllen. Keinen Drucker am Start? Besuch uns doch einfach in der Vertriebsstelle!

  2. Stempel abholen

    Lass den Bestellschein von deiner Bildungseinrichtung unterzeichnen und stempeln.

  3. Abo-Antrag abgeben

    Gib den ausgefüllten Bestellschein in einer Vertriebsstelle deines Verkehrsunternehmens ab oder sende ihn per Post dorthin.

Ein Mädchen schaut auf ihr Handy und informiert sich.

Noch Fragen?

Besuch die nächste Vertriebsstelle und löchere uns mit deinen Fragen.

Wir beraten dich gern!

Du hast bereits ein Abonnement abgeschlossen und noch Fragen dazu? Dann wende dich bitte an das Verkehrsunternehmen, bei dem du den Vertrag abgeschlossen hast. Welches das ist, siehst du auf der Rückseite deines YoungTicketPLUS.

Zur nächsten Vertriebsstelle Alle Verkehrsunternehmen

zum Seitenanfang