Deine Bus & Bahn Cards

Egal wohin, egal wie oft: Mit den neuen FlexTickets sparst du bei jeder Fahrt und bist flexibel mit Bus und Bahn mobil.

Prozesschritte

Einfach einloggen und sofort lossparen

Die FlexTickets sind deine digitale Rabattkarte für Bus und Bahn. Sie ermöglichen dir den bequemen Kauf von beliebig vielen vergünstigten EinzelTickets in den Preisstufen A, B, C und D sowie FahrradTickets direkt über dein Smartphone. Die Preisstufe der EinzelTickets ist dabei mit jedem Kauf neu wählbar. So bist du jederzeit preisgünstig und flexibel unterwegs.

  • Vergünstigter & kontaktloser Ticketkauf

  • Preisstufe A,B,C und D flexibel wechselbar

  • Bequem per Smartphone abrufbar

  • Bei 20 Minuten und mehr Verspätung hast du Anspruch auf die Mobilitätsgarantie.

Wie du sie bekommst

Die FlexTickets sind reine Online-Tickets und ausschließlich über dein Smartphone erhältlich. Lade dir dazu jetzt die VRR App, registriere dich und schon kann es losgehen!

Lade Dir hier die VRR App.

Du findest unsere VRR App im Apple App Store

Laden im App Store

Du findest unsere VRR App bei Google Play

Jetzt bei Google Play

Wie du sparen kannst

Die FlexTickets sind in den Varianten Flex25 und Flex35 erhältlich und gelten jeweils für 30 Tage. Gegen Zahlung eines monatlichen Grundbetrages, bieten dir die beiden FlexTicket-Modelle neben vergünstigten EinzelTickets auch Vorteile für die Mitnahme deines Fahrrads in Bus und Bahn. Mit dem Flex25 für 3,90 € erhältst du auf deine EinzelTickets und FahrradTickets 25 % Rabatt. Mit dem Flex35 für 8,90 € sind es sogar 35 % auf die EinzelTickets und die Fahrradmitnahme ist für dich inklusive.

 

Flex35 - Unsere Empfehlung

Monatlicher Grundpreis 8,90€
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe A1) 1,89€ (statt 2,90€)
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe A2) 1,89€ (statt 2,90€)
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe A3) 1,95€ (statt 3,00€)
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe B) 3,97€ (statt 6,10€)
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe C) 8,45€ (statt 13,00€)
EinzelTicket Flex35 (Preisstufe D) 10,21€ (statt 15,70€)
FahrradTicket Flex35 kostenfrei

Flex25

Monatlicher Grundpreis 3,90€
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe A1) 2,18€ (statt 2,90€)
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe A2) 2,18€ (statt 2,90€)
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe A3) 2,25€ (statt 3,00€)
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe B) 4,58€ (statt 6,10€)
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe C) 9,75€ (statt 13,00€)
EinzelTicket Flex25 (Preisstufe D) 11,78€ (statt 15,70€)
FahrradTicket Flex25 2,78€

Beispielrechnung

Arbeit, Besorgungen und Freizeit: So könnte dein Monat mit dem Flex35 aussehen

Preisstufe Anzahl Tickets Preis des EinzelTickets beim Flex35 Gesamtpreis Einsparung
A3 4 1,95€ 7,80€ 4,20€
B 7 3,97€ 27,79€ 14,91€
C 5 8,45€ 42,25€ 22,75€
D 2 10,21€ 20,42€ 10,98€
Grundpreis 8,90€ 8,90€  
107,16€ 43,94€

Mit dem Flex35 hättest du in diesem Monat gegenüber normalen EinzelTickets (150,10€) 43,94€ gespart und wenn du dein Fahrrad mitnimmst, wird es noch günstiger!

Jederzeit abrufbar

Die FlexTickets sind bequem über die Apps von VRR und Verkehrsunternehmen buchbar und über dein Smartphone jederzeit abrufbar. Der Grundbetrag ist für 30 Tage gültig und verlängert sich nach Ablauf dieser automatisch. Der Grundbetrag wird monatlich von deinem Konto abgebucht. Die FlexTickets sind jederzeit kostenlos direkt in der App kündbar und haben keine Mindestlaufzeit. Wenn du dein Flex25 oder dein Flex35 kündigst, ist dieses noch bis zum Ablauf der Frist von 30 Tagen gültig und kann zu einem späteren Zeitpunkt einfach wieder neu gebucht werden.

Ein Mann schaut auf sein Smartphone

Für wen sie sind

  • Arbeitnehmer*innen mit Home-Office
  • Teilzeitkräfte
  • Gelegenheitsfahrer*innen
  • Radfahrer*innen
  • alle die flexibel unterwegs sein wollen
  • und alle die umweltbewusst unterwegs sein wollen

Im VRR unterwegs

Bei Reisen mit deinem Aboticket ist ein entscheidendes Merkmal deine Preisstufe. Die Preisstufe definiert den Geltungsbereich deines Tickets innerhalb des VRR-Gebietes und wird in die Preisstufen A (A1, A2, A3), B, C und D unterteilt.

Die Preisstufe A gilt in der Regel für Fahrten innerhalb einer Stadt, wobei die Größe der Stadt und das Angebot angibt, ob du die Preisstufe A1, A2 oder A3 benötigst.

In der Preisstufe B wählst du ein zentrales Tarifgebiet aus, von dem du dann zusätzlich mindestens in die direkt angrenzenden Tarifgebiete fahren kannst. Bedenke dabei, dass das Zentraltarifgebiet nicht das Tarifgebiet sein muss, in dem du wohnst.

Mit der Preisstufe C deckst du die mittleren Reiseweiten ab. Du kannst zwischen 19 unterschiedlichen Regionen im Verbundraum wählen.

Mit Tickets der Preisstufe D bist du im gesamten Verbundraum unterwegs.

Jetzt klicken und über Tarifgebiete, Regionen und Preisstufen im VRR informieren! Oder lasse dich in der nächsten Vertriebsstelle in deiner Nähe beraten! 

Die Verbundraumkarte des VRR

Noch Fragen?

Ein Mädchen schaut auf ihr Handy und informiert sich.

Noch Fragen?

Dann schaue unbedingt in unsere FAQ zu den FlexTickets, dort haben wir die häufigsten Fragen zu den FlexTickets bereits beantwortet.

Für weitere Infos besuche die nächste Vertriebsstelle, um deine Fragen zu klären. Wir beraten dich gern!

Du hast bereits ein FlexTicket gebucht und noch Fragen dazu? Dann wende dich bitte an das Verkehrsunternehmen, bei dem du deinen Vertrag abgeschlossen hast.

 

FAQ

Das Flex25 ist ein neues, personenbezogenes Abonnement des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, welches ab dem 03.01.2022 verfügbar sein wird. Das Flex25 ergibt sich aus einem Grundbetrag von monatlich 3,90€, wodurch Kund*innen einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-25%) erhalten und diese flexibel nutzen können. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Du kannst jeden Monat entscheiden, wie oft und wann du fahren willst. Zudem erhalten Kund*innen einen Rabatt von 25% auf FahrradTickets.

Das Flex35 ist ein neues, personenbezogenes Abonnement des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, welches ab dem 03.01.2022 verfügbar sein wird. Das Flex35 ergibt sich aus einem Grundbetrag von monatlich 8,90€, wodurch Kund*innen einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-35%) erhalten und diese flexibel nutzen können. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Du kannst jeden Monat entscheiden, wie oft und wann du fahren willst. Zudem erhalten Kund*innen eine gratis Fahrradmitnahme bei jeder Fahrt.

Die beiden Flex-Varianten sind Abonnements, welche einen monatlichen Grundbetrag von 3,90€ bzw. 8,90€ erfordern, um den Zugang zu den stark rabattierten EinzelTickets und die rabattierte bzw. gratis Fahrradmitnahme zu erhalten.

Du kannst pro Monat beliebig viele EinzelTickets abrufen. Bei jeder Fahrt kann eine andere Preisstufe gewählt werden.

Mit dem Kauf deines ersten Flex25 EinzelTickets oder Flex35 EinzelTickets, wird der Grundbetrag fällig. Diesen zahlst du zusammen mit deinem ersten abgerufenen Flex EinzelTicket.

Das kommt darauf an, wie oft du in einem Monat fährst und in welcher Preisstufe. Einzig der Grundpreis bleibt gleich: 3,90€ für das Flex25 und 8,90€ für das Flex35. Die Preise für die EinzelTickets und FahrradTickets ergeben sich wie folgt:

Preisstufe Flex25 Flex35
A1 + A2 2,18€ 1,89€
A3 2,25€ 1,95€
B 4,58 3,97 €
C 9,75€ 8,45€
D 11,78€ 10,21€
FahrradTicket 2,78€ Gratis Mitnahme

Falls du in einem Monat 5x in Preisstufe A3, 2x in Preisstufe B und 1x in Preisstufe C fährst und dabei 3x dein Fahrrad mitnimmst, zahlst du bspw. 42,40€ im Flex25. Im Flex35 zahlst du sogar nur 35,04€. Ohne die Abos würdest du 51,30€ zahlen.

Du kannst dir den Preis ganz einfach selbst ausrechnen: Grundbetrag + Anzahl EinzelTickets + Anzahl FahrradTickets.

Ja, jedes EinzelTicket kann in einer anderen Preisstufe gewählt werden. Das Flex25 und Flex35 gelten für die Preisstufen A1, A2, A3, B, C und D.

Die Abrechnung erfolgt auf der Website/in der App direkt nach Kauf über den von dir gewählten Bezahlweg.

Das Flex25 und Flex35 können ganz einfach auf der Website/in der App gekündigt werden. Das Flex25 oder Flex35 läuft dann nur noch bis zum Ablauf der 30 Kalendertage.

Ja, bei beiden Modellen können Fahrräder mitgenommen werden. Beim Flex25 erhältst du 25% Rabatt auf das FahrradTicket, beim Flex35 ist das FahrradTicket sogar inkludiert.

Nein, sowohl Flex25 als auch Flex35 und alle über die FlexTickets erworbenen Tickets sind personengebunden und nur für dich persönlich in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.

zum Seitenanfang