Das Ticket für Schüler

Mit dem SchokoTicket kommen Schülerinnen und Schüler überall hin: zur Schule, zum Sport oder nach Hause.

In 3 Schritten zum Ticket

  1. Antrag ausfüllen
  2. Stempel abholen
  3. Abo-Antrag abgeben

Mehr als nur ein Ticket

Das SchokoTicket ist das Ticket, das Ihr Kind auf dem Weg zur Selbstständigkeit begleitet. Ob zur Schule, zum Sport oder zum Treffen mit Freunden: Mit Bus und Bahn und dem SchokoTicket sind Schülerinnen und Schüler im gesamten VRR mobil.

Die Vorteile auf einen Blick: 

  • Schnell und sicher ans Ziel.

    Egal, ob zur Schule oder in der Freizeit. 

  • Im gesamten Verbundraum, rund um die Uhr gültig.
    Auch in den Ferien.

  • Bei Verspätungen Anspruch auf Mobilitätsgarantie.

  • Fahrradmitnahme mit ZusatzTicket möglich.

Was es kostet

Hat Ihr Kind einen Schulweg zur nächstgelegenen Schule, der länger als 3,5 km ist, haben Sie ggf. Anspruch auf Fahrtkostenübernahme. Für den entsprechenden Antrag wenden Sie sich bitte direkt an das zukünftige Schulsekretariat der Schule. Bei Anspruch auf Fahrtkostenübernahme leitet das Sekretariat Ihren ausgefüllten Antrag dann weiter. Sollte das SchokoTicket verloren gehen, können Sie gegen eine Gebühr von 10,00 Euro eine neue Chipkarte des Schülertickets bei dem Verkehrsunternehmen erhalten, bei dem Sie das Abo abgeschlossen haben.

Unsere Empfehlung
Preisstufe SchokoTicket
D 36.66 €

Jederzeit kündbar

Möchten Sie das SchokoTicket unverbindlich testen? Vom 1. August bis zum 31. Dezember 2020 haben wir ein besonderes Angebot. 

Schülerinnen und Schüler können sich selbst von den Vorteilen des Tickets überzeugen und sollte das SchokoTicket nicht zu ihrer Mobilität passen, können Sie es einfach bis zum 15. des laufenden Kalendermonats kündigen – ganz ohne Nachzahlung.

Damit können alle Vorteile ganz flexibel getestet werden.

Kündigungsantrag Abonnement

Ein Schüler schaut sich fragend über die Schulter.

Für wen es ist

  • Alle Schülerinnen und Schüler unter 25 Jahren von der Grundschule bis zur Sekundarstufe 2

VRR-weit unterwegs

Dargestellt wird die VRR-Verbundraumkarte mit allen Städten und Tarifgebieten, die mit dem SchokoTicket befahren werden können. Die Nord-Süd-Ausdehnung erstreckt sich von Borken bis nach Rommerskirchen. Die West-Ost -Ausdehnung erstreckt sich von Venlo nach Unna.

Mit dem SchokoTicket sind Schülerinnen und Schüler mit Bus und Bahn im gesamten VRR-Verbundraum unterwegs. Egal ob morgens in Bochum zur Schule und nachmittags nach Gelsenkirchen zum Sport. Der Geltungsbereich des SchokoTicket schließt das gesamte VRR-Gebiet ein.

Jetzt das SchokoTicket sichern (PDF, 143.09 KB)

So beantragen Sie das SchokoTicket

  1. Antrag ausfüllen

    Bestellschein ausdrucken und ausfüllen. Oder besuchen Sie uns doch einfach in der Vertriebsstelle!

  2. Stempel abholen

    Lassen Sie den Bestellschein von der Schule unterzeichnen und stempeln.

  3. Abo-Antrag abgeben

    Geben Sie den ausgefüllten Bestellschein in einer Vertriebsstelle des jeweiligen Verkehrsunternehmens ab oder senden Sie ihn per Post dort hin.

Tipps für das Fahren in Bus und Bahn

Tipps für das Fahren in Bus und Bahn

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind in Bus und Bahn einen Mund-Nasen-Schutz trägt. Wer keine Mund-Nasen-Bedeckung im NRW-Nahverkehr trägt, muss seit dem 12.08.20 auch ohne vorherige Ermahnung ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro zahlen. Bereits beim Betreten von Bahnhöfen, Bahnsteigen und Haltestellen sowie in Bussen und Bahnen gilt die Maskenpflicht.

Bitte akzeptieren Sie die Cookies zur "Anpassung von Informationen und Werbung für Sie", um das Video anzuschauen.

Schulmaterialien

Bereits im Grundschulalter können die Jüngsten spielerisch auf sicheres und richtiges Verhalten in Bus und Bahn hingewiesen werden. Spätestens mit dem Besuch der weiterführenden Schule steht dann die erste eigenständige Fahrt mit Bus und Bahn auf dem Stundenplan. Für eine sichere Fahrt bieten der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und seine Verkehrsunternehmen vielfältige Informationen und Materialien für Eltern, Lehrer, Erzieher und Schüler an. Diese Unterlagen erleichtern den Einstieg.

Tipps für Schulausflüge

Im Verbundgebiet gibt es zahlreiche Ausflugsziele für Schulklassen zu erkunden, die alle gut mit Bus und Bahn erreichbar sind.

Zahlreiche Museen, Industriedenkmäler oder Zoos bieten spezielle pädagogische Programme an. Jetzt informieren und den nächsten Klassenausflug planen.

Ein Mädchen schaut auf ihr Handy und informiert sich.

Noch Fragen?

Besuchen Sie die nächste Vertriebsstelle, um Ihre Fragen zu klären.

Wir beraten Sie gern!

Sie haben bereits ein Abonnement abgeschlossen und noch Fragen dazu? Dann wenden Sie sich bitte an das Verkehrsunternehmen, bei dem Sie den Vertrag abgeschlossen haben. Welches das ist, sehen Sie auf der Rückseite des SchokoTickets.

Zur nächsten Vertriebsstelle Alle Verkehrsunternehmen

zum Seitenanfang