Das Ticket für Job und Freizeit

Mit dem Ticket2000 sind Sie bequem in Bus und Bahn unterwegs. Ob zum Job oder in der Freizeit.

Mehr als nur ein Ticket

Das Ticket2000 ist Ihr Rundum-Sorglos-Paket für Bus und Bahn. Profitieren Sie neben der uneingeschränkten Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel auch von einer Reihe an attraktiven Zusatznutzen. Dazu zählen zum Beispiel die Mitnahme eines Fahrrads oder wenn gewünscht der Übertragbarkeit Ihres Tickets.

Die Vorteile des Ticket2000 im Überblick:

  • Geltungsbereich frei wählbar

  • Werktags ab 19 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen ganztägig fahren bis zu 5 Personen im gesamten VRR. Hiervon dürfen einschließlich des Inhabers maximal 2 Personen über 14 Jahre alt sein.

  • Nehmen Sie Ihr Fahrrad kostenlos im Geltungsbereich Ihres Ticket2000 mit. So sparen Sie 3,60 Euro.

  • Bei 20 Minuten und mehr Verspätung haben Sie Anspruch auf die Mobilitätsgarantie in Höhe von 60 Euro. 

Jetzt das Ticket2000-Abo testen und weitere Vorteile sichern

Sie möchten mit Bus und Bahn unterwegs sein? Dann haben Sie zum 1. Dezember 2021, 1. Januar oder 1. Februar 2022 die Möglichkeit, ein Ticket2000 im Abo zu testen. Wenn Sie im Rahmen der Aktion auch nach dem dritten Monat Abonennt*in bleiben, erhalten Sie zudem 40 Euro geschenkt. Außerdem gibt es zum Aboabschluss ein 90-tägiges kostenloses Nextory Abo dazu. Dort finden Sie E-books und Hörbücher, die für die Unterhaltung in Bus und Bahn sorgen.

Sollten Sie das Ticket nicht mehr benötigen, können Sie innerhalb der ersten drei Monate kostenlos kündigen. Nach den drei Monaten ist eine Kündigung jederzeit zum 15. eines Monats zum Monatsende mit einer Gebühr von 20 Euro möglich.

Weitere Informationen zum Abo finden Sie auch in unserem Flyer! Oder besuchen Sie direkt das nächste KundenCenter in Ihrer Nähe.

Was es kostet

Das Ticket2000 ist als Monatskarte oder im kostengünstigen Abonnement, alternativ auch mit der Gültigkeit ab 9 Uhr als noch günstigere Option, erhältlich. Sie entscheiden, welche Variante am besten zu Ihrer Situation passt. Ihr Ticket2000-Abo ist jederzeit kündbar. Das Monatsticket und das Ticket2000 als online 30-TageTicket mit flexiblem Startdatum haben den selben Preis.

Unsere Empfehlung
Preisstufe Ticket2000 Abo
A1 71,71 €
A2 75,93 €
A3 79,21 €
B 110,76 €
C 145,99 €
D 182,61 €
Preisstufe Ticket2000
A1 80,80 €
A2 85,55 €
A3 89,25 €
B 124,80 €
C 164,50 €
D 205,80 €
Preisstufe Ticket2000 9 Uhr Abo
A1 53,65 €
A2 56,53 €
A3 58,93 €
B 84,40 €
C 109,92 €
D 138,55 €
Preisstufe Ticket2000 9 Uhr
A1 60,45 €
A2 63,70 €
A3 66,40 €
B 95,10 €
C 123,85 €
D 156,10 €

Ticketvarianten


Aboticket

Im Abo erhalten Sie das Ticket2000 für einen geringeren Preis. Sie haben das Ticket immer griffbereit und können es jederzeit kündigen. 


Monatskarte

Das MonatsTicket erhalten Sie jeden Monat bei der Vertriebsstelle Ihres Verkehrsunternehmens. Die Gültigkeit der Monatskarten entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


30-TageTicket

Mit dem 30-TageTicket bestimmen Sie, wann Ihr Ticket startet. Es ist an keinen fixen Kalendermonat gebunden, sondern ab einem Starttag für genau 30 Kalendertage gültig, jeweils einschließlich Start-und Endtag. Das Kaufdatum ist der frühestmögliche Starttag. Es ist nur als persönliches Ticket erhältlich und bietet die gleichen Zusatzleistungen und kostet genauso viel wie das Ticket2000. Als 30-TageTicket hat es den gleichen Preis wie das Ticket2000 9 Uhr als Monatskarte in den jeweiligen Preisstufen. Sie erhalten das 30-TageTicket in der VRR App und den Apps der Verkehrsunternehmen.

Jederzeit kündbar

Ihr Ticket2000-Abo ist jederzeit kündbar. Sollte das Ticket nicht zu Ihnen und Ihrer Mobilität passen, können Sie es einfach bis zum 15. eines Kalendermonats zum Monatsende kündigen. Kündigen Sie es vor Ablauf der ersten 12 Monate im Abo, wird eine pauschale Gebühr von 20,00 Euro erhoben. Nach Ablauf der ersten 12 Monate ist die Kündigung komplett kostenfrei. Die Kündigung zum 15. eines Kalendermonats zum Monatsende bleibt jedoch bestehen. 

Kündigungsantrag Abonnement

Eine Frau und einen Mann, die eine Idee haben.

Für wen es ist

  • Pendler*innen und Berufstätige
  • Familien
  • Paare und Personen mit häufiger Begleitung, die ihr Ticket auch gerne teilen
  • Freizeitfahrer*innen
  • Vielfahrer*innen

Im VRR unterwegs

Die Verbundkarte des VRR.

Bei Reisen mit Ihrem Abo-Ticket ist ein entscheidendes Merkmal Ihre Preisstufe. Die Preisstufe definiert den Geltungsbereich Ihres Tickets innerhalb des VRR-Gebietes und wird in die Preisstufen A (A1, A2,A3), B, C und D unterteilt.

Die Preisstufe A gilt in der Regel für Fahrten innerhalb einer Stadt, wobei die Größe der Stadt und das Angebot angibt, ob Sie die Preisstufe A1, A2 oder A3 benötigen.

In der Preisstufe B wählen Sie ein zentrales Tarifgebiet aus, von dem aus Sie dann zusätzlich mindestens in die direkt angrenzenden Tarifgebiete fahren können. Bedenken Sie dabei, dass das Zentraltarifgebiet nicht das Tarifgebiet sein muss, in dem Sie wohnen.

Mit der Preisstufe C decken Sie die mittleren Reiseweiten ab. Sie können zwischen 19 unterschiedlichen Regionen im Verbundraum wählen.

Mit Tickets der Preisstufe D sind Sie im gesamten Verbundraum unterwegs.

Jetzt klicken und über Tarifgebiete, Regionen und Preisstufen im VRR informieren! Oder lassen Sie sich in der nächsten Vertriebsstelle in Ihrer Nähe beraten!

Fahrten über den Verbund hinaus

Eine Frau, die im Zug sitzt und nach draußen schaut.

Wenn Sie gerne mal Ausflüge in die Nachbarverbünde (AVV, VRS, WT) machen, können Sie Ihr VRR-Aboticket mit dem Kauf eines EinfachWeiterTickets NRW erweitern, um in die Nachbarverbünde zu fahren.

Jetzt klicken und über das EinfachWeiterTicket NRW informieren!

Jetzt Ihr Ticket2000 sichern (PDF, 174.74 KB)

Unterwegs mit dem Ticket2000

Bitte akzeptieren Sie die Cookies zur "Anpassung von Informationen und Werbung für Sie", um das Video anzuschauen.
Ein junges Mädchen schaut auf ihr Handy

Noch Fragen?

Besuchen Sie die nächste Vertriebsstelle, um Ihre Fragen zu klären. Wir beraten Sie gern!

Sie haben bereits ein Abonnement abgeschlossen und noch Fragen dazu? Dann wenden Sie sich bitte an das Verkehrsunternehmen, bei dem Sie den Vertrag abgeschlossen haben. Welches das ist, sehen Sie auf der Rückseite des Ticket2000. 

Zur nächsten Vertriebsstelle Alle Verkehrsunternehmen

zum Seitenanfang