Suche

  • Baustellen im SPNV

    Aktuelle Baustellen im SPNV Welche Strecken sind gerade gesperrt? An welchen Bahnhöfen wird aktuell gebaut? Ist mein Zug davon betroffen? Eine Übersicht über aktuelle und zukünftige Großbaustellen fin

  • Ticket1000

    Das persönliche Monatsticket Zusatzwertmarken für das Ticket1000 Möchten Sie die 1. Klasse oder den IC/EC nutzen? Für das Ticket1000 und Ticket1000 im Abo gibt es darüber hinaus von der Preisstuf

  • Ticket2000

    Das Rundum-sorglos-Paket für Ihre Mobilität im VRR Zusatzwertmarken für das Ticket2000 Möchten Sie die 1. Klasse oder den IC/EC nutzen? Für das Ticket2000 und Ticket2000 im Abo gibt es darüber hi

  • Semesterticket

    Studenten ganz mobil – auch für Vorkurs-Besucher

  • Schöne60Ticket NRW

    Ein Jahr lang NRW erkunden: Das Ticket für Bus- und Bahnfahrer ab 60. NRW Ob von Steinfurt nach Euskirchen oder von Kleve nach Paderborn – mit dem Schöne60Ticket NRW hat „Busse & Bahnen NRW“ den ideal

  • HappyHourTicket

    Für Nachtschwärmer.

  • SchöneWocheTicket NRW

    Sieben Tage mobil in NRW: auf einer ausgewählten Verbindung – zur Montage, zur Messe oder zur Meisterschaft. NRW Das SchöneWocheTicket NRW ist ideal für Geschäftsreisende und für jeden, der für kurze

  • SchönerMonatTicket NRW

    Für Pendler und alle, die feste Ziele haben: zum Job und nach Hause, bequem mit Bus und Bahn, vier Wochen lang. NRW Wer jeden Tag dieselbe Strecke fährt, ist mit dem SchönerMonatTicket NRW gut unterwe

  • 4erTicket

    Für alle, die nur schnell von A nach B wollen

  • 4-StundenTicket

    4h lang kreuz und quer durch ein Tarifgebiet

  • Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof

    22. Januar 2019 Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof Gelsenkirchen, 22.01.2019 Bauarbeiten der DB Netz AG zur Inbetriebnahme der neuen Brücke „Unionstraße“ in

  • OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr

    16. Januar 2019 OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr Gelsenkirchen, 16.01.2019 In seiner heutigen mündlichen Verhandlung hat das OLG Düsseldorf über die Beschw

  • VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 10. November 2021 VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsve

  • VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 17. November 2021 VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege Kein nennenswert neuer Beitrag in Abellio-Angebot – Überleitung der Arbeitsplätze und des Bet

  • Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr

    Gelsenkirchen | 05. April 2022 Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr Die Qualität im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) spiegelte auch im Jah

  • Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz Die politischen Gremien von Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)

  • Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet

    Köln/Gelsenkirchen/Düsseldorf/Jülich | 11. April 2022 Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet Die verkehrliche Entwicklung hat eine herausragende Bedeutung für die Zu

  • VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat Zuwendungsbescheide über eine Gesamtsumme von rund 1,68 Milli

  • Die 3G-Regel im Nahverkehr

    Nordrhein-Westfalen | 24. November 2021 Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens Seit Mittwoch, 24. November 2021, gilt im Nahverkehr bundesweit die 3G-Regel. Wer nicht geimpft, genes

  • Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021

    Gelsenkirchen | 08. Dezember 2021 Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021 In den nächsten Monaten kommt es im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den benachbarten Verkehrsräumen z

  • KundenCenter (VKU-Servicezentrale fahrtwind)

    Kirchstr. 2b, 59174 Kamen, Montag 08:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 17:00 Uhr

  • KundenCenter Gladbeck ZOB-Oberhof

    Oberhof, 45964 Gladbeck, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr

  • KundenCenter Sterkrade Bahnhof

    Friedrichstraße 47, 46145 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:0

  • KundenCenter Hauptbahnhof (STOAG)

    Willy-Brandt-Platz 2, 46045 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  • KundenCenter Gelsenkirchen Buer (Schalter Vestische)

    Goldbergstraße 9-12, 45894 Gelsenkirchen, Montag 07:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 07:00 bis

  • KundenCenter Gelsenkirchen Buer

    Goldbergstraße 10, 45894 Gelsenkirchen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  • KundenCenter Hauptbahnhof (Ruhrbahn GmbH)

    Am Hauptbahnhof 5, 45127 Essen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:00 Uhr

  • KundenCenter Düsseldorf (Rheinbahn)

    Immermannstr. 65 a-d, 40210 Düsseldorf, Montag 08:00 bis 19:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 19:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 19

  • DVG-KundenCenter Hauptbahnhof

    Harry-Epstein-Platz 10, 47051 Duisburg, Montag 07:00 bis 18:30 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:30 Uhr Mittwoch 07:00 bis 18

  • KundenCenter Universitätsstraße

    Universitätsstraße 58, 44789 Bochum, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00

  • Hund

    Hund Wenn Sie ein VRR-Ticket erworben haben, können Sie Ihren Hund (bzw. auch mehrere Hunde) innerhalb des jeweiligen Geltungsbereiches jederzeit kostenlos mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass die

  • S-Bahn

    S-Bahn Die S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn, die technisch und rechtlich zu den Eisenbahnen zählt. S-Bahnen fahren im Rahmen des Schienenpersonennahverkehrs und bieten innerstädtische Verbindungen

  • Regionalbahn (RB)

    Regionalbahn (RB) Die Regionalbahn (RB) ist, wie auch der Regionalexpress (RE), ein Nahverkehrszug, der im Vergleich weitaus häufiger hält. Der RB bedient auf den meisten Strecken alle Bahnhöfe und

  • Regionalexpress (RE)

    Regionalexpress (RE) Bei einem Regionalexpress (RE) handelt es sich um einen Nahverkehrszug, der schnelle Verbindungen zwischen den Stadtzentren von Großstädten ermöglichen soll und Regionen an das

  • KundenCenter

    KundenCenter In den KundenCentern der örtlichen Verkehrsunternehmen im VRR-Gebiet können Sie sich über Tickets und Abonnements informieren und diese auch kaufen, ändern oder abschließen. Anfragen

  • Automat

    Automat Ticketkauf an Automaten Der Ticketkauf ist an den Ticketautomaten rund um die Uhr möglich. Im Regelfall finden Sie Automaten an jeder größeren Haltestelle, insbesondere an Bahnhöfen und

  • Betriebsschluss

    Betriebsschluss Als Betriebsschluss gilt grundsätzlich 3 Uhr des Folgetages. Für Ihre Fahrtenplanung nutzen Sie bitte die Fahrplanauskunft.

  • Schwerpunktkontrollen

    Schwerpunktkontrollen Schwerpunktkontrollen werden mit einem erhöhten Einsatz von Fahrscheinkontrolleuren in Polizeibegleitung durchgeführt, um eine lückenlose Kontrolle aller Fahrgäste zu gewährle

  • Kontrollierter Vordereinstieg

    Kontrollierter Vordereinstieg Einige Verkehrsunternehmen schreiben bei der Benutzung ihrer Linienbusse den kontrollierten Vordereinstieg – ggf. auch nur in bestimmten Zeiträumen – vor. Das bedeut

  • Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE)

    Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) Grundsätzlich ist jeder Fahrgast verpflichtet, ein für die Fahrt gültiges Ticket vorzeigen zu können. Andernfalls muss er bei Kontrollen mit einem erhöhten Beförd

  1. Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof

    22. Januar 2019 Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof Gelsenkirchen, 22.01.2019 Bauarbeiten der DB Netz AG zur Inbetriebnahme der neuen Brücke „Unionstraße“ in

  2. OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr

    16. Januar 2019 OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr Gelsenkirchen, 16.01.2019 In seiner heutigen mündlichen Verhandlung hat das OLG Düsseldorf über die Beschw

  3. VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 10. November 2021 VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsve

  4. VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 17. November 2021 VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege Kein nennenswert neuer Beitrag in Abellio-Angebot – Überleitung der Arbeitsplätze und des Bet

  5. Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr

    Gelsenkirchen | 05. April 2022 Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr Die Qualität im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) spiegelte auch im Jah

  6. Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz Die politischen Gremien von Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)

  7. Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet

    Köln/Gelsenkirchen/Düsseldorf/Jülich | 11. April 2022 Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet Die verkehrliche Entwicklung hat eine herausragende Bedeutung für die Zu

  8. VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat Zuwendungsbescheide über eine Gesamtsumme von rund 1,68 Milli

  9. Die 3G-Regel im Nahverkehr

    Nordrhein-Westfalen | 24. November 2021 Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens Seit Mittwoch, 24. November 2021, gilt im Nahverkehr bundesweit die 3G-Regel. Wer nicht geimpft, genes

  10. Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021

    Gelsenkirchen | 08. Dezember 2021 Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021 In den nächsten Monaten kommt es im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den benachbarten Verkehrsräumen z

  1. KundenCenter (VKU-Servicezentrale fahrtwind)

    Kirchstr. 2b, 59174 Kamen, Montag 08:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 17:00 Uhr

  2. KundenCenter Gladbeck ZOB-Oberhof

    Oberhof, 45964 Gladbeck, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr

  3. KundenCenter Sterkrade Bahnhof

    Friedrichstraße 47, 46145 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:0

  4. KundenCenter Hauptbahnhof (STOAG)

    Willy-Brandt-Platz 2, 46045 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  5. KundenCenter Gelsenkirchen Buer (Schalter Vestische)

    Goldbergstraße 9-12, 45894 Gelsenkirchen, Montag 07:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 07:00 bis

  6. KundenCenter Gelsenkirchen Buer

    Goldbergstraße 10, 45894 Gelsenkirchen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  7. KundenCenter Hauptbahnhof (Ruhrbahn GmbH)

    Am Hauptbahnhof 5, 45127 Essen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:00 Uhr

  8. KundenCenter Düsseldorf (Rheinbahn)

    Immermannstr. 65 a-d, 40210 Düsseldorf, Montag 08:00 bis 19:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 19:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 19

  9. DVG-KundenCenter Hauptbahnhof

    Harry-Epstein-Platz 10, 47051 Duisburg, Montag 07:00 bis 18:30 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:30 Uhr Mittwoch 07:00 bis 18

  10. KundenCenter Universitätsstraße

    Universitätsstraße 58, 44789 Bochum, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00

  1. Hund

    Hund Wenn Sie ein VRR-Ticket erworben haben, können Sie Ihren Hund (bzw. auch mehrere Hunde) innerhalb des jeweiligen Geltungsbereiches jederzeit kostenlos mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass die

  2. S-Bahn

    S-Bahn Die S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn, die technisch und rechtlich zu den Eisenbahnen zählt. S-Bahnen fahren im Rahmen des Schienenpersonennahverkehrs und bieten innerstädtische Verbindungen

  3. Regionalbahn (RB)

    Regionalbahn (RB) Die Regionalbahn (RB) ist, wie auch der Regionalexpress (RE), ein Nahverkehrszug, der im Vergleich weitaus häufiger hält. Der RB bedient auf den meisten Strecken alle Bahnhöfe und

  4. Regionalexpress (RE)

    Regionalexpress (RE) Bei einem Regionalexpress (RE) handelt es sich um einen Nahverkehrszug, der schnelle Verbindungen zwischen den Stadtzentren von Großstädten ermöglichen soll und Regionen an das

  5. KundenCenter

    KundenCenter In den KundenCentern der örtlichen Verkehrsunternehmen im VRR-Gebiet können Sie sich über Tickets und Abonnements informieren und diese auch kaufen, ändern oder abschließen. Anfragen

  6. Automat

    Automat Ticketkauf an Automaten Der Ticketkauf ist an den Ticketautomaten rund um die Uhr möglich. Im Regelfall finden Sie Automaten an jeder größeren Haltestelle, insbesondere an Bahnhöfen und

  7. Betriebsschluss

    Betriebsschluss Als Betriebsschluss gilt grundsätzlich 3 Uhr des Folgetages. Für Ihre Fahrtenplanung nutzen Sie bitte die Fahrplanauskunft.

  8. Schwerpunktkontrollen

    Schwerpunktkontrollen Schwerpunktkontrollen werden mit einem erhöhten Einsatz von Fahrscheinkontrolleuren in Polizeibegleitung durchgeführt, um eine lückenlose Kontrolle aller Fahrgäste zu gewährle

  9. Kontrollierter Vordereinstieg

    Kontrollierter Vordereinstieg Einige Verkehrsunternehmen schreiben bei der Benutzung ihrer Linienbusse den kontrollierten Vordereinstieg – ggf. auch nur in bestimmten Zeiträumen – vor. Das bedeut

  10. Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE)

    Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE) Grundsätzlich ist jeder Fahrgast verpflichtet, ein für die Fahrt gültiges Ticket vorzeigen zu können. Andernfalls muss er bei Kontrollen mit einem erhöhten Beförd

zum Seitenanfang