Suche

  1. Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof

    22. Januar 2019 Schienenersatzverkehr zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal Hauptbahnhof Gelsenkirchen, 22.01.2019 Bauarbeiten der DB Netz AG zur Inbetriebnahme der neuen Brücke „Unionstraße“ in

  2. OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr

    16. Januar 2019 OLG Düsseldorf verhandelt über Stadtverkehre in Essen und Mülheim an der Ruhr Gelsenkirchen, 16.01.2019 In seiner heutigen mündlichen Verhandlung hat das OLG Düsseldorf über die Beschw

  3. VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 10. November 2021 VRR, NWL und NVR tendieren zu Neuvergabe von Verkehren Die Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen, der Verkehrsve

  4. VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege

    Gelsenkirchen, Köln, Unna | 17. November 2021 VRR, NWL und NVR leiten Neuvergabe von Verkehren in die Wege Kein nennenswert neuer Beitrag in Abellio-Angebot – Überleitung der Arbeitsplätze und des Bet

  5. Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr

    Gelsenkirchen | 05. April 2022 Unwetterereignisse, Brückenschäden, Pandemie und Abellio-Aus beeinträchtigten den Regionalverkehr Die Qualität im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) spiegelte auch im Jah

  6. Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 Vergabeentscheidung für die ersten Linien im Niederrhein-Münsterland-Netz Die politischen Gremien von Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)

  7. Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet

    Köln/Gelsenkirchen/Düsseldorf/Jülich | 11. April 2022 Rheinisches Revier: NVR- und VRR-Projekte mit drittem Stern ausgezeichnet Die verkehrliche Entwicklung hat eine herausragende Bedeutung für die Zu

  8. VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region

    Gelsenkirchen | 25. Mai 2022 VRR übergibt Zuwendungsbescheide zur Stärkung des ÖPNV in der Region Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat Zuwendungsbescheide über eine Gesamtsumme von rund 1,68 Milli

  9. Die 3G-Regel im Nahverkehr

    Nordrhein-Westfalen | 24. November 2021 Die 3G-Regel gilt auch im Nahverkehr Nordrhein-Westfalens Seit Mittwoch, 24. November 2021, gilt im Nahverkehr bundesweit die 3G-Regel. Wer nicht geimpft, genes

  10. Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021

    Gelsenkirchen | 08. Dezember 2021 Neues Fahrplanjahr im Eisenbahnverkehr ab 12. Dezember 2021 In den nächsten Monaten kommt es im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und den benachbarten Verkehrsräumen z

  1. KundenCenter (VKU-Servicezentrale fahrtwind)

    Kirchstr. 2b, 59174 Kamen, Montag 08:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 17:00 Uhr

  2. KundenCenter Gladbeck ZOB-Oberhof

    Oberhof, 45964 Gladbeck, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr

  3. KundenCenter Sterkrade Bahnhof

    Friedrichstraße 47, 46145 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:0

  4. KundenCenter Hauptbahnhof (STOAG)

    Willy-Brandt-Platz 2, 46045 Oberhausen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  5. KundenCenter Gelsenkirchen Buer (Schalter Vestische)

    Goldbergstraße 9-12, 45894 Gelsenkirchen, Montag 07:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 07:00 bis

  6. KundenCenter Gelsenkirchen Buer

    Goldbergstraße 10, 45894 Gelsenkirchen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18

  7. KundenCenter Hauptbahnhof (Ruhrbahn GmbH)

    Am Hauptbahnhof 5, 45127 Essen, Montag 08:00 bis 18:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 18:00 Uhr

  8. KundenCenter Düsseldorf (Rheinbahn)

    Immermannstr. 65 a-d, 40210 Düsseldorf, Montag 08:00 bis 19:00 Uhr Dienstag 08:00 bis 19:00 Uhr Mittwoch 08:00 bis 19

  9. DVG-KundenCenter Hauptbahnhof

    Harry-Epstein-Platz 10, 47051 Duisburg, Montag 07:00 bis 18:30 Uhr Dienstag 07:00 bis 18:30 Uhr Mittwoch 07:00 bis 18

  10. KundenCenter Universitätsstraße

    Universitätsstraße 58, 44789 Bochum, Montag 09:00 bis 17:00 Uhr Dienstag 09:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch 09:00 bis 17:00

  1. Nahverkehrsmittel

    Nahverkehrsmittel Folgende Verbundverkehrsmittel dürfen mit einem VRR-Ticket im jeweiligen Geltungsbereich innerhalb des VRR-Gebietes genutzt werden: Kommunale Verkehrsmittel Busse Straßenbahnen

  2. 2-Waben-Beziehung

    2-Waben-Beziehung Grundsätzlich gilt für Fahrten innerhalb eines Tarifgebietes die Preisstufe A und für Fahrten in ein benachbartes Tarifgebiet die Preisstufe B. Die Tarifgebiete im VRR sind nochm

  3. Zentrales Tarifgebiet

    Zentrales Tarifgebiet Der Verbundraum lässt sich unterteilen in Tarifgebiete und Waben. Ein Tarifgebiet umfasst in der Regel eine Stadt oder mehrere kleine Städte / Gemeinden und setzt sich aus ein

zum Seitenanfang